osdv - Dateneinblendung

osdv bedeutet on screen data vision und steht für kostengünstige, kleine, aber hochwertige Dateneinblendgeräte in exzellenter Videoqualität.

Merkmale unserer osdv-Dateneinblendgeräte sind:

  • Verarbeitung von CVBS-Videosignalen in PAL und NTSC
  • Aktiver Klemmverstärker im Eingang
  • Weit einstellbare Videosignalverstärkung
  • Mindestens 2 gepufferte Videoausgänge
  • PC-Schnittstelle (optional)

Mit Ergänzungsbaugruppen und Zusatzmodulen lassen sich alle Aufgaben im Bereich kleiner TV-Systeme lösen. Dazu stehen unter anderem zur Verfügung:

  • Schnittstellen für RS-232, USB und Bluetooth
  • Erfassung von Neigung, Position und weiteren Messwerten
  • Sonderfunktionen wie Umfangskompensation oder nichtlineare Aufwickelcharakteristik